Das Thermalbad Dombóvár-Gunaras liegt im Mittelpunkt von Süd-Transdanubien, ist nur eine Autostunde von Plattensee und zwei Autostunden von Budapest entfernt. Das Thermalbad Gunaras ist 5 km von Dombóvár und 25 km von Kaposvár entfernt.

Das Heilwasser in Dombóvár-Gunaras hilft seit mehr als 20 Jahren die Gesundheit derjenigen zurück zu gewinnen, die an bewegungs-organischen Krankheiten, Magen-, Darm- und Gallenerkrankungen, gynäkologischen Krankheiten, Zahnfleisch- und Munderkrankungen leiden. Die Behandlungen können bei der Erkrankungen der Atemwege, bei Herz- und Gefäßkrankheiten, sowie auf dem Gebiet der Dermatologie erfolgreich angewandt werden.

Bei der Rekonstruktion des Heilbades wurden die Heilabteilungen sowie die Heil- und Kaltwasserbrunnen modernisiert, im Welnessbereich wurden neue Dienstleistungen eingeführt. Das 62 Grad Celsius warme Heilwasser mit bedeutendem Fluorid- und Alkali-Hydrogenkarbonatgehalt und das Facharztteam des erneuerten Kurmittelhauses stehen mit verschiedenen Kurangeboten im ganzen Jahr zur Verfügung der Gästen.

Im Strandbad finden Sie zwei Erlebnisbecken, zwei Sitzbecken mit Thermalwasser, Strandbecken und Planschbecken ( mit neuem und modernem Spielplatz). Sie können auf zwei Strandvolleyballplätzen, einem Strandfußball- und einem Fußtennisplatz Sport treiben. Die Riesenrutsche und die neue Erlebnisrutsche ( 4 Bahnen ) machen nicht nur den Kindern Spaß.

Ausführliche Information des Bades finden Sie auf der Internetseite www.gunaras.hu

Weitere Bilder

Copyright © 2008